Amnesty International Iran Koordinationsgruppe

Impressum | Login

Iran Koordinationsgruppe

StartseitePetitionen

Petitionen

Hier finden sie Petitionslisten, die z.B. an einem Stand einer ai Gruppe verwendet werden können. Bitte senden Sie unterschriebene Petitionen an die in der Petition angegebene Adresse. Sollte keine Adresse genannt sein, fragen Sie bitte per E-Mail bei uns nach.


April 2017 - Petition für Jafar Azimzadeh

Jafar Azimzadeh ist der Leiter der ‚Freien Vereinigung der Arbeiter im Iran‘, einem Zusammenschluss zur Förderung der Rechte von Gewerkschaften im Iran und zur Unterstützung unabhängiger Gewerkschaften im Land.Der Gewerkschafter wurde am 25. Oktober 2016 vom Revolutionsgericht in Saveh in der Provinz Markazi in Zentraliran zu 11 Jahren Haft verurteilt. Der Bezug war offensichtlich sein friedliches Engagement bei der gewerkschaftlichen Arbeit.
Hier finden Sie die Petition zum Download - PDF, 177,5 kB (zweisprachig)

April 2017 - Petition für Ismail Abdi

Der Gewerkschafter Ismail Abdi ist wiederholt zu Haftstrafen verurteilt worden. Die Anklagen bezogen sich auf seine gewerkschaftlichen Aktivitäten. Dazu gehörten friedliche Demonstrationen von Lehrern gegen ihre schlechte Bezahlung und den niedrigen Bildungsetat sowie gegen die Inhaftierung von Gewerkschaftsmitgliedern.
Hier finden Sie die Petition zum Download - PDF, 178,1 kB (zweisprachig)

Februar 2017 - Petition gegen die Todesstrafe gegen jugendliche Straftäter

Ein neuer Amnesty-Bericht zeigt, dass im Iran weiterhin zahlreiche jugendliche Straftäterinnen und Straftäter hingerichtet werden, obwohl sich die Behörden mit Reformen in diesem Bereich schmücken. Im Iran sind sogar neunjährige Mädchen und 15-jährige Jungen von der Todesstrafe bedroht.
Hier finden Sie die Petition zum Download - PDF, 750,2 kB (zweisprachig, zwei-seitig)

Februar 2017 - Petition für Abdolfattah Soltani

Der 58-jährige Abdolfattah Soltani ist ein international bekannter und anerkannter Rechtsanwalt, der viele Opfer von Menschenrechtsverletzungen im Iran verteidigt hat und dadurch selbst zum Ziel politischer Verfolgung wurde.
Hier finden Sie die Petition zum Download - PDF, 179,4 kB (zweisprachig)

Februar 2017 - Petition für sieben Mitglieder der Baha’i-Gemeinde

Unter den sieben Inhaftierten sind zwei Frauen, Fariba Kamalabadi und Mahvash Sabet, und fünf Männer: Jamaloddin Khanjani, Afif Naeimi, Saeid Rezaei, Behrouz Tavakkoli und Vahid Tizfahm. Alle sind führende Mitglieder eines Gremiums, das für die religiösen Angelegenheiten der Baha’i und die Verwaltung zuständig ist. Mahvash Sabet, die Sekretärin der Koordinierungsgruppe, befindet sich bereits seit dem 5. März 2008 in Haft. Die anderen wurden am 14. Mai 2008 festgenommen. Obwohl sie nichts anderes getan haben als ihre Religion friedlich zu praktizieren, wurden sie gravierender, aber haltloser Anklagen für schuldig befunden, darunter „Spionage für Israel“, „Beleidigung religiöser Gefühle“ und „Propaganda gegen das System“.
Hier finden Sie die Petition zum Download - PDF, 167,6 kB (zweisprachig)

Februar 2017 - Petition für Narges Mohammadi

Narges Mohmmadi ist eine Menschenrechtlerin, die wegen ihres Engagements zu insgesamt 16 Jahren Haft verurteilt wurde. Vom 22. April bis zum 31. Juli 2012 war sie bereits in Haft, erhielt aber aus gesundheitlichen Gründen Haftverschonung bis zum 5. Mai 2015. Inzwischen ist sie wieder im Evin-Gefängnis inhaftiert.
Hier finden Sie die Petition zum Download - PDF, 160,8 kB (zweisprachig)

Dezember 2016 - Petition für Himan Uraminejad

Himan Uraminejad wurde von Gefängnisangestellten gewarnt, dass seine Hinrichtung bevorstehe, da die Oberste Justizautorität die Anordnung zur Vollstreckung seiner Todesstrafe bestätigt habe. Er befindet sich bereits seit 2012 im Todestrakt. Zur Zeit der ihm vorgeworfenen Tat war er 17 Jahre alt.
Hier finden Sie weitere Hintergrundinformationen zum Download - PDF, 81,9 kB (zweisprachig)
Hier finden Sie die Petition zum Download - PDF, 53 kB (deutsche Version)
Hier finden Sie die Petition zum Download - PDF, 52,1 kB (englische Version)

September 2016 - Petition für Sayed Hossein Kazemeyni Boroujerdi

Sayed Hossein Kazemeyni Boroujerdi ist ein bekannter Geistlicher im Iran, der seit Oktober 2006 wegen seiner Kritik am System der Islamischen Republik eine Haftstrafe von 11 Jahren verbüßt. Er sitzt derzeit im Trakt für Geistliche des Evin-Gefängnisses ein. Sein Gesundheitszustand hat sich in der Haft erheblich verschlechtert.
Hier finden Sie die Petition zum Download - PDF, 79,9 kB (zweisprachig)

April 2016 - Petition für Reza Shahabi (Zakaria)

Der Schatzmeister der Gewerkschaft für die Beschäftigten der staatlichen Busgesellschaft für den Großraum Teheran (Sherkat-e Vahed), befindet sich seit Juni 2010 in Haft. Zur Zeit ist er im Raja'i Shar Gefängnis in Karaj inhaftiert. Er ist in Haft, obwohl er lediglich sein Recht in Anspruch genommen hat, friedliche Gewerkschaftsarbeit für seine Kollegen zu leisten.
Hier finden Sie die Petition zum Download - PDF, 286,3 kB (deutsche Fassung)

Mitmachen

  • Hauptseite ai Deutschland: