Amnesty International Iran Koordinationsgruppe

Impressum | Login

Iran Koordinationsgruppe

StartseiteMenschenrechtsverteidiger im Visier der Behörden

Was ist auf dem Bild zu sehen?

27.08.2017

Irans Menschenrechtsverteidiger im Visier der Behörden

Die Wahl von Präsident Rohani 2013 gab sowohl im Iran als auch auf internationaler Ebene Anlass zur Hoffnung, dass sich die Menschenrechtssituation im Land verbessern würde. Im Verlauf von Rohanis erster Amtszeit jedoch versuchten Justiz und Sicherheitsapparat, Aktivitäten von Menschenrechtsverteidigern, die sich schon von der Niederschlagung der Proteste nach der Präsidentschaftswahl 2009 kaum erholt hatten, durch neue Repressionen im Keim zu ersticken.

Hier können Sie den Bericht über die Situation der Menschenrechtsverteidiger im Iran als PDF-Datei herunterladen:
→ Gefangen im Netz der Unterdrückung - PDF, 226,8 kB (Zusammenfassung in deutscher Sprache)
→ CAUGHT IN A WEB OF REPRESSION - PDF, 7,8 MB (Originaltext in englischer Sprache)

  • Hauptseite ai Deutschland: